- Elektronik mit Herz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Downloads
 

MC-Würfel mit Microcontroller 89C2051

Dieser elektronische Würfel mit dem Microcontroller Atmel 89C2051 zeigt das zufällig ermittelte Würfelergebnis mit LED an. Er ist wesentlich handlicher als ein herkömmlicher Würfel, da für den Würfelvorgang nur ein Tastendruck genügt. Er zeigt das Ergebnis auch wesentlich schneller an als ein üblicher mechanischer Würfel.
Das in der Beschreibung angefügte Programm muss mit einem Programmiergerät auf den Atmel 89C2051 übertragen werden.
Die Abbildung links zeigt die Würfel-Schaltung ohne Gehäuse.

Schaltplan, Schaltungsbeschreibung und Layout

Download "MC-Würfel"

 


Einbau in ein Gehäuse - Verwendung ultraheller Leuchtdioden

Die Schaltung kann natürlich auch in ein Gehäuse eingebaut und an die Leuchtstärke ultraheller Leuchtdioden angepasst werden. Die ultrahellen Leuchtdioden dürfen dabei nicht mit dem Nennstrom von 20 mA betrieben werden, da dadurch die Ausgänge des Microcontrollers überlastet würden. Bei ultrahellen LED in dieser Anwendung genügt es völlig, die LED mit maximal etwa 2 mA zu betreiben, da sie ansonsten viel zu hell leuchten würden.

 
Josef Straßhofer, Stelzhamer Straße 28, A-4710 Grieskirchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü